Exchange

Installation von Microsoft Exchange Server 2010

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Exchange Server 2010 installieren und konfigurieren.

Nachdem im ersten Teil die Voraussetzungen fĂŒr die Installation von Exchange erfĂŒllt wurden, kann das Setup gestartet werden. Dazu die Setup.exe von der Installationsquelle ausfĂŒhren. Auf Schritt 3: WĂ€hlen Sie die Exchange-Sprachoptionen aus klicken und Nur Sprachen von der DVD installieren auswĂ€hlen. Falls notwendig, können weitere Sprachen spĂ€ter nachinstalliert werden.

clip_image002

 Schritt 4: Installieren Sie Microsoft Exchange wÀhlen.

Vorbereitungen zur Installation von Microsoft Exchange Server 2010

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Exchange Server 2010 installieren und konfigurieren.

In mehreren Artikeln beschreibe ich die Installation von Microsoft Exchange Server 2010 unter Windows Server 2008 R2. Die Anleitung orientiert sich an der Installationsanleitung von Microsoft und begleitet Schritt fĂŒr Schritt durch die Installation.

Bevor mit der Installation von Exchange begonnen werden kann, sind einige Vorbereitungen notwendig. Es sollte sich um ein frisch installiertes Windows Server 2008 R2 System handeln, welches mit Windows Update auf den aktuellen Softwarestand gebracht wurde.

Hinweis: Die rot markierten Inhalte mĂŒssen an das eigene Netzwerk angepasste werden. 

Den Computername des Servers festlegen. Dieser sollte gut ĂŒberlegt sein, da dieser spĂ€ter nicht mehr geĂ€ndert werden kann. In diesem Beispiel ist der Computernames1. Es wird empfohlen Exchange auf einem eigenstĂ€ndigen Server in der DomĂ€ne zu installieren. Die Installation auf einem DomĂ€nencontroller wird nicht empfohlen, ist fĂŒr Testzwecke jedoch möglich.