Dateifreigabe (Netzlaufwerk) für eine Active Directory Gruppe unter Windows Server 2012 einrichten

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Windows Dateiserver unter Windows Server 2012 installieren und konfigurieren.

In diesem Beispiel wird die Freigabe „Data“ erstellt, auf welche alle DomĂ€nen-Benutzer Schreibrechte erhalten. Die Zugriffsrechte werden nur durch die Freigabeberechtigung gesteuert.

Den Ordner „Data“ anlegen und im KontextmenĂŒ des Ordners Eigenschaften wĂ€hlen. 

clip_image001

Im Reiter Freigabe auf Freigabe
 klicken.

clip_image002

Die gewĂŒnschte Gruppe (DomĂ€nen-Benutzer) eingeben und auf HinzufĂŒgen klicken.

clip_image003

Den DomÀnen-Benutzer die Berechtigungsebene Lesen/Schreiben zuweisen.

Nach einem Klick auf Freigabe wird der Ordner Freigegeben.

clip_image004

Die Freigabe wurde erstellt. Es wird angezeigt, unter welcher Netzwerkadresse die Freigabe verfĂŒgbar ist.

clip_image005

Die Freigabe kann den Benutzern durch ein Netzlaufwerk zur VerfĂŒgung gestellt werden. Dazu kann das Netzlaufwerk manuell durch den Benutzer oder mit Hilfe eines Anmeldeskripts verbunden werden .

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Windows Dateiserver unter Windows Server 2012 installieren und konfigurieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.