Druckserver unter Windows Server 2008 R2 installieren

Ein Druckserver erm√∂glicht im Windows Netzwerk eine zentrale Druckerverwaltung. Alle Drucker werden auf einem Windows Server installiert und freigegeben. Die Clients mit den Druckerfreigaben verbunden. Dabei √ľbernehmen die Clients den Druckertreiber und die Druckeinstellungen (z.B. Papierformat, Papierfach, etc.) vom Server. Es ist kein manuelles Installieren von Treibern auf den Clients notwendig.

Druckserver installieren

Die Anleitung zeigt die Installation des Druckservers unter Microsoft Windows Server 2008 R2. Dazu den Server Manager in der Taskleiste √∂ffnen und den Punkt Rollen ausw√§hlen. In der Rollen√ľbersicht den Punkt Rollen hinzuf√ľgen w√§hlen. Als neue Rolle Druck- und Dokumentendienste w√§hlen.

clip_image001

Der Assistent gibt einen Einblick in den Ablauf der Installation und Konfiguration.

clip_image002

Als Rollendienst Druckserver wählen.

clip_image003

Mit einem Klick auf Installieren wird der Druckserver installiert.

clip_image004

Die erfolgreiche Installation wird bestätigt.

clip_image005

Drucker installieren 

Nachdem der Druckserver installiert wurde, wird der erste Drucker auf dem Druckserver installiert. Dazu im Server-Manager Rollen/Druck- und Dokumentendienste/Druckserver/Servername/Drucker aufrufen. Im Kontextmen√ľ Drucker hinzuf√ľgen w√§hlen.

clip_image006

In diesem Beispiel wird ein Netzwerkdrucker installiert. Dazu den Punkt Einen neuen TCP/IP- oder Webdienste-Drucker √ľber IP-Adresse oder Hostnamen hinzuf√ľgen w√§hlen.

clip_image007

Unter Hostname oder IP-Adresse die IP-Adresse bzw. Hostname des Netzwerkdruckers eingeben. Der Anschlussname wird automatisch vergeben. Dieser kann bei Bedarf angepasst werden.

clip_image008

Den Druckername festlegen. Unter Drucker freigeben den Freigabename angeben. Bei Bedarf Standort und Kommentar angeben.

clip_image009

Der Assistent zeigt eine √úbersicht der Vorgenommenen Einstellungen.

clip_image010

Mit einem Klick auf Weiter wird der Drucker auf dem Server installiert. Die Clients können sich nun mit dem Drucker verbinden.

Werbung
Ähnliche Artikel

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.