Exchange 2010 Sendeconnector zum Senden von E-Mails erstellen

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Exchange Server 2010 installieren und konfigurieren.

Damit Exchange E-Mail Nachrichten an externe Empfänger senden kann, muss ein Sendeconnector eingerichtet werden. Dieser übermittelt die E-Mail Nachrichten direkt an den Mailservers des Empfängers.

Dazu im Exchange-Manager unter Organisationskonfiguration/Hub-Transport unter Aktionen Neuer Sendeconnector… wählen.

clip_image001

Einen Namen für den Sendeconnector angeben z.B. Extern. Unter  vorgesehene Verwendung für diesen Sendeconnector den Punkt Internet auswählen. Die Auswahl Internet bewirkt, dass Exchange den Mailserver des Empfängers durch das DNS findet und an diesen zustellt.

clip_image002

 Im nächsten Schritt angegeben, an welche Empfänger der Sendeconnector die Nachrichten weiterleiten soll. Dazu auf Hinzufügen… klicken.

clip_image003

Unter Adressraum * eingeben. Dies bewirkt, dass der Sendeconnector an alle externen Empfänger senden kann. Die weiteren Einstellungen können beibehalten werden.

clip_image004

clip_image005

Auswählen, dass Exchange die Nachrichten direkt über das DNS weiterleiten soll.

clip_image006

Falls mehrere Exchange Server im Netzwerk vorhanden sind, können diese hinzugefügt werden.

clip_image007

Die vorgenommenen Einstellungen werden zusammengefasst. Mit einem Klick auf Neu wird der Sendeconnector erstellt.

clip_image008

Der Sendeconnector wird in wenigen Sekunden erstellt.

clip_image009

Exchange ist nun in der Lage E-Mail Nachrichten an externe Empfänger zu senden.

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Exchange Server 2010 installieren und konfigurieren.

Werbung
Ähnliche Artikel

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.