Selbstsigniertem Exchange Zertifikat vertrauen

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Exchange Server 2013 installieren und konfigurieren.

Bei der Installation des Exchange Server 2013 wird ein selbstsigniertes Zertifikat erstellt. Dieses wird f√ľr viele Dienste verwendet z.B. Exchange-Verwaltungskonsole, Outlook Web App, ActiveSync und Outlook. Damit die Anwender keine Zertifikatswarnung beim Verbinden erhalten, empfiehlt es sich diesem Zertifikat zu Vertrauen. Dazu wird zun√§chst das Zertifikat vom Exchange Server exportiert und anschlie√üend durch eine Gruppenrichtlinie zu den Vertrauensw√ľrdigen Zertifikaten hinzugef√ľgt.

Bei größeren Nutzerzahlen ist es ratsam sich ein Zertifikat von einer öffentlichen Zertifizierungsstelle zertifizieren zu lassen. Da bei externen Geräten z.B. Smartphones welche per ActiveSync Zugreifen oder Benutzer welche Outlook Web App verwenden eine Zertifikatswarnung auftritt.

Um das Zertifikat zu exportieren eine neue MMC Konsole √∂ffnen (nach MMC suchen) und unter Datei den Punkt Snap-In hinzuf√ľgen/entfernen w√§hlen.

clip_image001

Unter Verf√ľgbare Snap-Ins Zertifikate ausw√§hlen und auf Hinzuf√ľgen klicken.

clip_image002

Da es sich um ein Serverzertifikat handelt Computerkonto wählen.

clip_image003

Lokalen Computer wählen.

clip_image004

Auf OK klicken um das Snap-In zu laden.

clip_image005

Unter Zertifikate/Vertrauensw√ľrdige Stammzertifizierungsstellen/Zertifikate das Zertifikat ausw√§hlen (Das Exchange Zertifikat ist identisch mit dem Computernamen) und im Kontextmen√ľ Alle Aufgaben/Exportieren‚Ķ w√§hlen.¬†

clip_image007

Die Willkommensmeldung des Assistenten zur Kenntnis nehmen.

clip_image008

Da es f√ľr dieses Zertifikat kein privaten Schl√ľssel gibt die vorgegebene Auswahl mit Weiter √ľbernehmen.

clip_image009

Das Standardmäßig gewählte Format kann beibehalten werden.

clip_image010

Einen Speicherort f√ľr das Zertifikat angeben.

clip_image011

Der Assistent zeit eine Zusammenfassung der vorgenommenen Einstellungen.

clip_image012

Das Zertifikat wurde erfolgreich exportiert

clip_image013

Im nächsten Schritt wird dieses Zertifikat an die Clients verteilt. Dies habe ich im Artikel Selbstsigniertem SSL Zertifikat durch eine Gruppenrichtlinie vertrauen beschrieben.

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Exchange Server 2013 installieren und konfigurieren.

Werbung
Ähnliche Artikel

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.