SharePoint 2013 Webanwendung erstellen

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie SharePoint Foundation 2013 installieren und konfigurieren.

Um mit dem SharePoint Server arbeiten zu k├Ânnen, muss eine Webanwendung angelegt werden. Es k├Ânnen mehrere Webanwendungen angelegt werden. In den meisten Situation wird eine Webanwendung ausreichen. Technisch gesehen handelt es ich bei einer Webanwendung um eine IIS-Webseite.

In diesem Beispiel werde ich eine Webanwendung erstellen welche als zentrale Anlaufstelle f├╝r Dokumente, Diskussionen (Forum), Ank├╝ndigungen, etc. dienen soll. Die Webanwendung wird unter der URL home.myad.local zur Verf├╝gung stehen.

Eine zweite Webanwendung macht z.B. Sinn um sich mit SharePoint vertraut zu machen. In dieser kann man die Funktionen Testen bevor man diese auf der produktiven Webanwendung umsetzt.

Um eine Webanwendung zu erstellen in der Zentralverwaltung unter Anwendungsverwaltung den Punkt Webanwendungen verwalten w├Ąhlen.

clip_image001

In der Men├╝leiste oben links auf Neu klicken.

clip_image002

Unter Neue IIS-Webseite erstellen einen Namen f├╝r die Webanwendung vergeben. F├╝r eine bessere ├ťbersicht gebe ich hier die URL ein. Unter Port empfiehlt es sich den Standardport 80 zu verwenden. Unter Hosteheader die URL angeben, unter welcher die Webanwendung erreichbar sein soll.

clip_image003

Als Sicherheitskonto f├╝r den Anwendungspool Vordefiniert/Netzwerkdienst w├Ąhlen.

clip_image004

Mit einem Klick auf OK wird die Webanwendung erstellt.

clip_image005

Das erstellen der Webanwendung kann mehrere Minuten dauern.

clip_image006

Die Webanwendung ist jetzt erstellt. Damit man auf die Webanwendung zugreifen kann, muss noch ein DNS Eintrag f├╝r die angegebene URL angelegt werden. Da eine Webanwendung kein Inhalt hat, wird im n├Ąchsten Schritt eine Websitesammlung erstellt.

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie SharePoint Foundation 2013 installieren und konfigurieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.