Syncany: Dateisynchronisierung mit eigenem Server

Vor einiger Zeit berichtete ich ĂŒber SparkleShare, einer möglichen Open Source Alternative fĂŒr Dropbox, die mithilfe eines eigenen GIT-Servers betrieben werden kann.

Syncany ist ebenfalls eine Dropbox Alternative. Bislang gibt es jedoch noch keine Testversion. In KĂŒrze soll eine erste Version fĂŒr Linux und Mac zur VerfĂŒgung stehen. Wann eine Version fĂŒr Windows zu VerfĂŒgung steht, ist momentan nicht bekannt. Syncany unterscheidet sich gegenĂŒber SparkleShare in erster Linie daran, das mehr Protokolle zur DatenĂŒbertragung genutzt werden können. Darunter FTP, WebDAV, SSH und auch IMAP.

Bislang ist mir keine richtige Alternative zu Dropbox bekannt, die mit einem eigenen Server betrieben werden kann. SparkleShare und Syncany könnten dies einmal werden, jedoch wird die Entwicklung dieser Programme noch einige Zeit benötigen.

Werbung
Ähnliche Artikel

Werbung

2 Gedanken zu „Syncany: Dateisynchronisierung mit eigenem Server“

  1. Bei dem Projekt scheint es nicht voran zu gehen.
    Ich habe es selber noch nicht ausprobiert aber Owncloud scheint momentan in diesem Bereich weit vorne zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.