Technik im Urlaub

Urlaubszeit ist bei mir auch Technikzeit. Lange Zeit bevor es los geht, ĂŒberlege ich mir nicht etwa welche KleidungsgegenstĂ€nde ich mitnehme, sondern welche Technischen GegenstĂ€nde ich mitnehme.

Ein Notebook kommt nicht ins GepĂ€ck. Ich sitze jeden Tag geschĂ€ftlich 8-10 Stunden vor dem Rechner. In der Freizeit, kommen sicherlich noch einige Stunden hinzu. Im Urlaub will ich das nicht. Zwei Wochen ohne Rechner fĂŒr manchen in Zeiten des Social Network vielleicht unverstĂ€ndlich. FĂŒr mich problemlos möglich. Ich praktiziere dies schon seit Jahren so.

Jetzt aber zum Eigentlichen Thema. Meine Technikausstattung fĂŒr den diesjĂ€hrigen Urlaub sieht folgendermaßen aus:

Canon Digital IXUS 90IS
Tasche
4 2GB SD-Speicherkarten
Ersatzakku
LadegerÀt
Ministativ

IMG_7741

Sandisk Sansa Fuze
Kopfhörer
LadegerÀt

 IMG_6422

 

HTC Desire HD
LadegerÀt

IMG_6425

Ohne SIM-Karte, damit keine versehentlichen Kosten anfallen können.
Nur zum Aufzeichnen von Tracks.

Sony Ericsson W902
LadegerÀt

IMG_6428

Nur zum telefonieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.