Windows 8 zur Active Directory DomĂ€ne hinzufĂŒgen

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Active Directory DomÀne unter Windows Server 2012 installieren und konfigurieren.

Windows 8 lĂ€sst sich mit den geleichen Schritten wie unter Windows 7 zu einer DomĂ€ne hinzufĂŒgen.Den Dialog zum beitreten einer DomĂ€ne findet man, wenn man den Windows-Explorer aufruft. In der OrdnerĂŒbersicht auf Computer mit der rechten Maustaste klickt und im KontextmenĂŒ Eigenschaften auswĂ€hlt.

clip_image001[4]

Es öffnet sich wie bereits unter Windows 7 bekannt der Systemsteuerungspunkt System. In diesem kann wie gewohnt im Bereich Einstellungen fĂŒr Computernamen, DomĂ€ne und Arbeitsgruppe den Punkt  Einstellungen Ă€ndern aufrufen. Im Reiter Computername auf Ändern klicken.

clip_image003[4]

Den Name des Computers angeben. Dieser muss eindeutig sein, darf im Active Directory noch nicht vorhanden sein. Unter DomÀne die URL der DomÀne eintragen.

clip_image004[4]

Mit einem Klick auf OK, wird nach einem DomÀnencontroller gesucht. Wurde ein DomÀnencontroller gefunden, erscheint  ein Anmeldefenster.

clip_image005[4]

Einen DomĂ€nenbenutzer angeben, der ĂŒber die Rechte verfĂŒgt einen Computer der DomĂ€ne hinzuzufĂŒgen. StandardmĂ€ĂŸig haben dieses Recht DomĂ€nen-Administratoren.  

clip_image006[4]

Nach einem Neustart ist der Computer der DomĂ€ne hinzugefĂŒgt. Der Computer befindet sich standardmĂ€ĂŸigin dem Container Computer.

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Active Directory DomÀne unter Windows Server 2012 installieren und konfigurieren.

Werbung
Ähnliche Artikel

Werbung

2 Gedanken zu „Windows 8 zur Active Directory DomĂ€ne hinzufĂŒgen“

  1. Ich habe meine DomÀne jelonek.home genannt, jetzt wollte ich mich unter Windows 8 Pro damit in der DomÀne registrieren, jedoch wird gesagt, dass jelonek.home nicht gefunden wird. Es funktioniert nur der NetBIOS/PrÀ-Windows 2000 DomÀnenname. Warum funktioniert es in diesem Artikel auch mit dem richtigen Namen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.