Android: Erhöhter Akkuverbrauch

Normalerweise hält der Akku meines Smartphones im Schnitt zwei Tage. Plötzlich war der Akku jedoch bereits nach nur 5 Stunden leer. Einen Akkudefekt konnte ich nach einer Messung der Kapazität mit einem Messgerät schnell ausschließen. Daher musste es an der Software liegen.

Der Task-Manager von Android zeigte jedoch keine ungewöhnlichen Aktivitäten. In der Not begann ich alle Apps die ich installiert hatte zu deinstallieren. Dies führe jedoch zu keinem besseren Ergebnis. Blieb mir nur der letzte Schritt. Das Smartphone auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Nachdem ich das Smartphone wieder eingerichtet hatte war alles wieder normal. Die Akkukapazität hält jetzt wieder zwei Tage.

Die genaue Ursache konnte ich nicht klären. Meine Vermutung ist, dass sich ein Programm im Hintergrund nicht korrekt verhielt und so mehr Ressourcen beansprucht hat. Jedenfalls bin ich erleichtert, dass nun wieder alles normal funktioniert. Das zurücksetzen auf Werkseinstellungen ist bei jedem Android Smartphone unterschiedlich. Eine kurze Internetrecherche sollte jedoch schnell zum Ziel führen.

Werbung
Ähnliche Artikel

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.