Datendeduplizierung unter Windows Server 2012 R2 installieren und konfigurieren

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Windows Dateiserver unter Windows Server 2012 installieren und konfigurieren.

Seit Windows Server 2012 gibt es die Rolle Datendeduplizierung . Bei der Datendeduplizierung handelt es sich um einen Dienst, welcher Daten auf einem Volume optimiert und dadurch Kapazität einspart. Vereinfacht ausgedrückt werden ähnliche oder gar gleiche Dateien Blockweise optimiert. Dies geschieht unbemerkt im Hintergrund. Die Einsparung hängt stark von den gespeicherten Dateien ab. In der Praxis habe ich bislang Einsparungen von mindestens zwanzig Prozent festgestellt. Bei einem Volume auf welchem hauptsächlich Office Dokumente gespeichert werden, wurde sogar eine Einsparung von sechzig Prozent erreicht.

Um die Datendeduplizierung zu installieren in der Menüleiste des Server-Manager unter Verwalten den Punkt Rollen und Funktionen hinzufügen wählen. Bei der Auswahl der Features den Punkt Windows Search auswählen.

clip_image001

Die zu installierenden Programme werden aufgelistet. Mit einem Klick auf Installieren wird die Installation gestartet.

clip_image002

Die Installation nimmt einige Minuten in Anspruch.

clip_image003

Nachdem die Datendeduplizierung installiert wurde, muss diese aktiviert werden. Dazu im Server-Manager unter Datei-/Speicherdienste / Volumes / Datenträger den Datenträger auswählen, auf welchem die Funktion aktiviert werden soll. Im Kontextmenü des Volumes den Punkt Datendeduplizierung konfigurieren… wählen.

clip_image004

Unter Datendeduplizierung aktivieren die Einstellung Allgemeiner Dateiserver wählen und auf Anwenden klicken.

clip_image005

Die Datendeduplizierung wird jetzt für Dateien, welche älter als drei Tage sind ausgeführt. Bei Bedarf können die Werte angepasst werden.

Tipp:
Mit dem PowerShell Befehl Get-DedupStatus kann ĂĽberprĂĽft werden, wie viel Speicherplatz durch die Datendeduplizierung eingespart wurde.

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Windows Dateiserver unter Windows Server 2012 installieren und konfigurieren.

Werbung
Ähnliche Artikel

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.