Desktop unter Windows 8.1 durch eine Gruppenrichtlinie direkt anzeigen

Windows 8.1 bietet im Gegensatz zu Windows 8 die M√∂glichkeit nach dem Anmelden direkt den Desktop anzuzeigen. Dadurch spart sich der Anwender den Umweg √ľber die Modern UI Oberfl√§che. Als Administrator hat man die M√∂glichkeit diese Einstellung automatisch an die Computer durch eine Gruppenrichtlinie zu verteilen.

In der Gruppenrichtlinienverwaltung eine vorhandene Richtlinie aufrufen oder eine neue Richtlinie erstellen. Unter Benutzerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Startmen√ľ und Taskleiste die Einstellung Beim Anmelden, oder wenn alle Apps auf einem Bildschirm geschlossen werden, den Desktop anstatt die Startleiste anzeigen aufrufen.

clip_image001

Auf Aktiviert klicken um die Einstellung zu aktivieren.

clip_image002

Bis die Einstellung von den Clients √ľbernommen wird, kann es eine Weile dauern. Windows 8.1 Computer zeigen dann nach dem Anmelden direkt den Desktop an.

Werbung
Ähnliche Artikel

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.