E-Mail Nachrichten mit Windows PowerShell versenden

Als Administrator ben√∂tigt man gelegentlich die M√∂glichkeit E-Mails schnell und einfach √ľber eine Konsole zu versenden. Unter Windows ist dies mit dem PowerShell¬†Cmdlet Send-MailMessage m√∂glich.

clip_image001

Eine einfache Textnachricht lässt sich mit folgendem Befehl versenden:

Send-MailMessage¬† -SmtpServer smtp.myad.local -to empfaenger@domain.xy -from „Absender <absender@domain.xy>“ -Subject „Betreff“ -body „Inhalt der E-Mail Nachricht“ -Encoding ([System.Text.Encoding]::UTF8)

Parameter Beschreibung
-SmtpServer smtp.myad.local Angabe des SMTP Servers, √ľber welchen die Nachricht gesendet werden soll.
-to empfaenger@domain.xy Die E-Mail Adresse des Nachrichtenempfängers
¬†-from „Absender <absender@domain.xy>“ Die E-Mail Adresse des Absenders
¬†-Subject „Betreff“ Der Betreff der Nachricht
-body „Inhalt der E-Mail Nachricht“ Inhalt der Nachricht
 -Encoding ([System.Text.Encoding]::UTF8) Als Format kann man UTF8 angeben. Dann werden auch Umlaute in der Nachricht korrekt angezeigt. (Optional)

Eine detaillierte Aufz√§hlung aller verf√ľgbaren Parameter ist im Microsoft TechNet verf√ľgbar.

Falls man √ľber keinen SMTP Server verf√ľgt, kann man den Windows SMTP Server verwenden. Die Installation s habe ich in der Artikelserie: SMTP-Server unter Windows Server 2012 installieren und konfigurieren beschrieben.

Werbung
Ähnliche Artikel

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.