iSCSI Zielserver unter Windows Server 2012 installieren

Mit iSCSI ist es m√∂glich Festplattenkapazit√§t √ľber das Netzwerk zur Verf√ľgung zu stellen. Der Server, welcher die Speicherkapazit√§t bereitstellt wird als „Target“ (Ziel) bezeichnet. Bei ihm handelt es sich in der Praxis um einen Fileserver, welcher √ľber mehrere Festplatten im RAID Verbund verf√ľgt.

In diesem Artikel zeige ich, wie man einen Windows Server als iSCSI Target installiert. Auf diesem Server wird Speicherplatz freigegeben, welcher von einem weiteren Windows Server verwendet wird. F√ľr diesen sieht es aus, als w√§hre die Festplatte lokal angeschlossen.

Die Server im √úberblick:

Server Funktion
S1 iSCSI Zielserver, dieser stellt die Speicherkapazit√§t zur Verf√ľgung
S2 iSCSI Initator greift auf die Speicherkapazität zu und bindet diesen als Datenträger ein.

Damit der Server S1 iSCSI Datentr√§ger zur Verf√ľgung stellen kann, muss auf diesem die iSCSI-Zielserver Rolle installiert werden.

In der Men√ľleiste des Server-Manager unter Verwalten den Punkt Rollen und Funktionen hinzuf√ľgen w√§hlen.

Die Vorbemerkungen mit einem Klick auf Weiter zur Kenntnis nehmen.

clip_image001

Den Punkt Rollenbasierte oder featurebasierte Installation wählen.

clip_image002

Den Punkt Einen Server aus dem Serverpool auswählen anklicken und den entsprechenden Server aus der Liste wählen.

clip_image003

Als neu Rolle den Punkt iSCSI-Zielserver auswählen.

clip_image004

Es werden die Features angezeigt, welche installiert werden. Da keine weiteren Features¬† ben√∂tigt werden diesen Schritt mit einem Klick auf Weiter √ľberspringen.

clip_image005

Die zu installierenden Programme werden aufgelistet. Mit einem Klick auf Installieren wird die Installation gestartet.

clip_image006

Die erfolgreiche Installation wird bestätigt.

clip_image007

Damit ist die Installation des iSCSI Zielservers abgeschlossen. Im nächsten Schritt wird ein virtueller iSCSI Datenträger erstellt.

Werbung
Ähnliche Artikel

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.