Mehrere Netzwerkadapter unter Windows Server 2012 R2 zu einem Team bündeln

Ein Server verf√ľgt meist √ľber mehr wie ein Netzwerkanschluss. Seit Windows Server 2012 gibt es die M√∂glichkeit Netzwerkanschl√ľsse zu einem Team zusammenzuschlie√üen

Dazu werden die¬†vorhandenen physischen Netzwerkadapter geb√ľndelt und ein neuer virtueller Netzwerkadapter erstellt. F√ľr das System ist dies v√∂llig transparent, da das Team gegen√ľber ihm mit nur einer Netzwerkkarte auftritt. Dies bietet den Vorteil, dass die Bandbreite erh√∂ht wird. Werden die Netzwerkadapter an verschiedene Switche angeschlossen, ist der Server immer noch erreichbar wen ein Switch ausfallen sollte.

Die Vorgehensweise ist unter Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2 identisch.

Im Server-Manager in der linken Spalte Lokaler Server auswählen. In der Rechten Spalte bei NIC-Teamvorgang auf Deaktiviert klicken.

clip_image001

  

Bei TEAMS Aufgaben/Neues Team auswählen.

clip_image002

Der Assistent zum erstellen eines Neuen Teams wird gestartet. Unter Teamname einen passenden Begriff z.B. „LAN “ angeben. Die Netzwerkadapter ausw√§hlen, welche zu dem Team hinzugef√ľgt werden sollen. Mit einem Klick auf OK wird das Team erstellt.

clip_image003

Beide Netzwerkkarten wurden dem Team zugeordnet.

clip_image004

Nach dem erstellen des Teams ist ein neuer Netzwerkadapter vorhanden. Hat der Server eine feste IP-Adresse muss man an die IP Einstellungen anpassen.

Werbung
Ähnliche Artikel

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.