OpenVPN: Script nach Verbindungsaufbau ausführen

Die OpenVPN-GUI bietet die Möglichkeit nach einer erfolgreichen Verbindungsherstellung ein Script auszuführen. Dies kann z.B. ein Login-Script sein, das die Netzlaufwerke verbindet oder andere Aufgaben durchführt.

Das Script muss dazu im Config Verzeichnis von openVPN unter „C:Program FilesOpenVPNconfig“ liegen. Dabei ist zu beachten, dass das Script den gleichen Dateinamen wie das OpenVPN Config File gefolgt von einem „_up“ verwendet. Lautet das OpenVPN Config File „office.ovpn“, so muss das Script den Dateinamen „office_up.bat“ lauten.

Werbung
Ähnliche Artikel

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.