Ressourcen-Manager fĂĽr Dateiserver unter Windows Server 2012 R2 installieren

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Ressourcen-Manager für Dateiserver unter Windows Server 2012 R2 installieren und konfigurieren.

Um die verfügbare Kapazität an Speicherplatz zu begrenzen, gibt es unter Windows Server 2012 / R2 die Rolle Ressourcen-Manager für Dateiserver. Diese ermöglicht es für einzelne Dateifreigaben eine maximale Größe festzulegen. So lässt sich beispielsweise Regeln, dass die Domänen-Benutzer in ihrem persönlichen Netzlaufwerk max. 10 GB zur Verfügung steht. Zusätzlich lässt sich mit dem Ressourcen-Manager festlegen, welche Dateitypen auf den Dateifreigaben gespeichert werden dürfen. In einer Dateifreigabe dürfen beispielsweise keine Audio- und Videodateien gespeichert werden.

Hinweis: Diese Anleitung ist unter Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2 gĂĽltig.

In der Menüleiste des Server-Manager unter Verwalten den Punkt Rollen und Funktionen hinzufügen wählen.

Die Vorbemerkungen mit einem Klick auf Weiter zur Kenntnis nehmen. 

clip_image001

Den Punkt Rollenbasierte oder featurebasierte Installation wählen.

clip_image002

Den Punkt Einen Server aus dem Serverpool auswählen anklicken und den entsprechenden Server aus der Liste wählen.

clip_image003

Als neu Rolle den Punkt Ressourcen-Manager für Dateiserver auswählen. 

clip_image004

Für diese Rolle werden weitere Features benötigt. Dies mit einem Klick auf Features hinzufügen bestätigen.

clip_image005

Mit einem Klick auf Weiter zum nächsten Schritt.

clip_image006

Es werden die Features angezeigt, welche installiert werden. Alle notwendigen Features sind bereits zur Installation markiert.

clip_image007

Die zu installierenden Programme werden aufgelistet. Mit einem Klick auf Installieren wird die Installation gestartet.

clip_image008

Die erfolgreiche Installation wird bestätigt. 

clip_image009

Nachdem Ressourcen-Manager installiert wurde, können die Kontingentvorlagen für Dateifreigaben erstellt werden. Diese legen fest, wie viel Speicherplatz zur Verfügung steht.

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Ressourcen-Manager für Dateiserver unter Windows Server 2012 R2 installieren und konfigurieren.

Werbung
Ähnliche Artikel

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.