Schlagwort-Archive: Gruppenrichtlinie

Schritt 3: Windows Server Update Services (WSUS) Gruppenrichtlinie für Clients erstellen

Damit Clients Updates über WSUS beziehen, muss dieser ihnen bekannt sein. Dazu wird eine Gruppenrichtlinie angelegt. Die Gruppenrichtlinienverwaltung unter Start/Verwaltung/Gruppenrichtlinienverwaltung öffnen. Die Domäne (myad.local) wählen. Mit einem Rechtsklick den Punkt Gruppenrichtlinienobjekte hier erstellen und verknüpfen… auswählen.

clip_image001

Dem neuen Gruppenrichtlinienobjekt einen entsprechenden Namen geben. Z.B. WSUS.