Webserver IIS unter Windows Server 2012 installieren

Windows bietet einen leistungsfĂ€higen Webserver IIS (Internet Information Services). Dieser lĂ€sst sich als Serverrolle installieren. Der Webserver ist vielfĂ€ltig einsetzbar. Microsoft bietet fĂŒr den IIS viele Erweiterungen an. Neben dem ausliefern normaler Dateien unterstĂŒtz IIS die Microsoft Skriptsprache .NET. Durch die Installation von PHP lassen sich viele bekannte Webanwendungen (z.B. WordPress, Joomla) mit dem IIS betreiben. Im folgenden erklĂ€re ich die Grundinstallation des IIS.

In der MenĂŒleiste des Server-Manager unter Verwalten den Punkt Rollen und Funktionen hinzufĂŒgen wĂ€hlen. Unter Rolle Webserver (IIS) auswĂ€hlen.

clip_image001

FĂŒr diese Rolle werden weitere Features benötigt. Dies mit einem Klick auf Features hinzufĂŒgen bestĂ€tigen.

clip_image002

Mit einem Klick auf Weiter zum nÀchsten Schritt.

clip_image003

Es werden die Features angezeigt, welche installiert werden. Alle notwendigen Features sind bereits zur Installation markiert.

clip_image004

Der Assistent gibt einen Einblick in den Ablauf der Installation und Konfiguration des IIS.

clip_image005

Es können weitere IIS Rollen ausgewÀhlt werden. Dies erweitert den IIS um zusÀtzliche Funktionen. Diese können jederzeit nachtrÀglich installiert werden.

clip_image006

Die zu installierenden Programme werden aufgelistet. Mit einem Klick auf Installieren wird die Installation gestartet.

clip_image007

Die Installation des IIS nimmt einige Minuten in Anspruch.

clip_image008

Zum Verwalten des Webservers kann der Internetinforamationsdienste (IIS) -Manager kann im Server-Manager gestartet werden.

Werbung
Ähnliche Artikel

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.