Windows 8 zur Active Directory Domäne hinzufügen

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Active Directory Domäne unter Windows Server 2012 installieren und konfigurieren.

Windows 8 lässt sich mit den geleichen Schritten wie unter Windows 7 zu einer Domäne hinzufügen.Den Dialog zum beitreten einer Domäne findet man, wenn man den Windows-Explorer aufruft. In der Ordnerübersicht auf Computer mit der rechten Maustaste klickt und im Kontextmenü Eigenschaften auswählt.

clip_image001[4]

Es öffnet sich wie bereits unter Windows 7 bekannt der Systemsteuerungspunkt System. In diesem kann wie gewohnt im Bereich Einstellungen für Computernamen, Domäne und Arbeitsgruppe den Punkt  Einstellungen ändern aufrufen. Im Reiter Computername auf Ändern klicken.

clip_image003[4]

Den Name des Computers angeben. Dieser muss eindeutig sein, darf im Active Directory noch nicht vorhanden sein. Unter Domäne die URL der Domäne eintragen.

clip_image004[4]

Mit einem Klick auf OK, wird nach einem Domänencontroller gesucht. Wurde ein Domänencontroller gefunden, erscheint  ein Anmeldefenster.

clip_image005[4]

Einen Domänenbenutzer angeben, der über die Rechte verfügt einen Computer der Domäne hinzuzufügen. Standardmäßig haben dieses Recht Domänen-Administratoren.  

clip_image006[4]

Nach einem Neustart ist der Computer der Domäne hinzugefügt. Der Computer befindet sich standardmäßigin dem Container Computer.

Dieser Artikel ist Teil der Artikelserie Active Directory Domäne unter Windows Server 2012 installieren und konfigurieren.

Werbung
Ähnliche Artikel

Werbung

2 Gedanken zu „Windows 8 zur Active Directory Domäne hinzufĂĽgen“

  1. Ich habe meine Domäne jelonek.home genannt, jetzt wollte ich mich unter Windows 8 Pro damit in der Domäne registrieren, jedoch wird gesagt, dass jelonek.home nicht gefunden wird. Es funktioniert nur der NetBIOS/Prä-Windows 2000 Domänenname. Warum funktioniert es in diesem Artikel auch mit dem richtigen Namen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.